CAD-Planungsbüro Blum / EnEV / Wärmedämmung

Ansicht in: Klassisch / Mobil

Was ich schon immer über Wärmedämmstoffe wissen wollte, Anwendungen, Daten und ihre Eigenschaften, hier erhalten Sie eine neutrale Themenübersicht:

BürogebäudeIndustriegebäude

Bezeichnung und Kennzeichnung der Wäremedämmstoffe

Tabelle 3

Dämmst.
Bezeichnung
Kennz.
HWL-Platten Leichtbauplatte
DIN 1101 HWL 50 - B 1
Holzwolle-Leichtbau Platte
ML-Platten Leichtbauplatte
DIN 1101 - HS-ML 50/3 - 5/40/5 - 040 - B2
Hartschaum-Mehrschicht-Leichtbau Platte
ML-Platten Leichtbauplatte
DIN 1101 - Min-ML 50/3 - 5/35/10 - 045 -B1
Mineralfaser-Mehrschicht-Leichtbau Platte
Korkplatte Wärme Dämmplatte
DIN 18 161 - IK - WD - B2 - 045 - 30
Imprägnierte Kork-Wärmedämm Plplatte
PUR-Platten Wärme Dämmstoff
DIN 18 164 - PUR P - WD - 030 - B2 - 50
Schaumstoff als Wärme Dämmstoff aus Polyurethan-Hartschaum Platte
PS-Platten Wärmedämmstoff
DIN 18 164 - PS 20 SE P - WD - 040 - B1 - 60
Schaumstoff als Wärme Dämmstoff aus Polystrol-Hartschaum, schwer entflambar als Platte

Wärmeleitgruppen (WLG)

Wärmeleitzahlen und Kennwerte der wichtigsten Wärmedämmstoffe

Zum besseren Verständniss dieser Vielzahl von Wärmeleitfähigkeitswerten
sind Wärmeleitfähigkeitsgruppen (WLG) gebildet worden:

  • WLG 020, WLG 025, WLG 030, WLG 035, WLG 040, WLG 045, WLG 050, WLG 055, WLG 060
    Dieser Wert WLG (Zahl) ist lediglich der rechnerische Rechenwert der Wärmeleitfähigkeit.
  • Je niedriger der Rechenwert der Wärmeleitfähigkeit ist um so höher ist die Wärmedämmung.

Hier finden Sie eine vereinfachte Übersicht der gebräuchlichsten Dämmstoffe.

  • Einfachhalber werden zum Teil nur die WLG von....WLG bis angezeigt.
  • Zum Beispiel: Mineralische Faserdämmstoffe, wie Mineralwolle, Steinwolle und Glaswolle
    werden in der WLG 035 bis WLG 050 hergestellt.
  • Für nähere Informationen wenden Sie sich direkt an den Hersteller oder örtlichen Baustoffhändler,
    bzw für Fachplaner die entsprechenden Bautabellen wie Schneider, Wendehorst und dergleichen.

Tabelle 4

1 = Rohdichte Kp/m3

2 = Wärmeleitfähigkeit W/(m K)

3 = Brandschutz DIN 4102

4 = Druckfestigkeit kN/m2

An-organische Dämmstoffe
1
2
3
4
Blähperlit 90 0,050 A 1 -
Mineralische Faser-dämmstoffe - - - -
wie Mineralwolle, Steinwolle, Glaswolle - - - -
WLG 035-WLG 050 10-...500 0,035-0,050 A1-A2-B1 40...80
Schaumglas - - - -
WLG 040-WLG 060 100-...150 0,040-0,060 A 1 500-1700
Künstlich-organische Dämmstoffe Schaum-kunststoffe - - - -
Polystyrol-Partikel-schaum - - - -
WLG 035 ... WLG 040 20...30 0,035-0,040 B 1/B 2 100-200
Polystyrol-Extruder-schaum - - - -
WLG 025-...WLG 040 25...35 0,025-0,040 B 1 350-800
Polystyrol-Hartschaum - - - -
WLG 020...WLG 035 30 und < 0,020-0,035 B 1/B2 180-1000
Phenolharz- Hartschaum - - - -
WLG 030-...WLG 045 30 und < 0,030-0,045 B1 110-800
Polyurethan-(PUR-) Ortschaum 37...40 0,30 B 2 100
Harnstoff-Formaldehyd-harz- (UF-) Ortschaum 10 und < 0,041 B 2 100
Natürlich-organische Dämmstoffe  - - - -
Holzwolle-Leichtbau-platten 25mm + 360-...480 0,090 B1 200
Plattendicke 15mm 570 0,15 B 1 150
Korkdämm-platten - - - -
WLG 045...055 80-...500 0,045-0,055 B2 100-200
Zellulosefaser-Dämmstoff - - - -
WLG 045...WLG 050 30-...200 0,045-0,050 B 2 40-80
Kombinierte Dämmstoffe - - - -
Mehrschicht-Leichtbau-platten - - - -
Beschichtung aus HWL-Platten 360-...650 0,15-0,090 - -
Polystyrol-Hartschaum-kernpl. 15 und < 0,040 B 1/B 2 100-200
Mineralfaser-schicht 50-...250 - B 1 50
WLG 040...WLG 045 - 0,040-0,045 - -

Zum Seitenanfang

Ansicht in: Klassisch / Mobil

CAD Planungsbüro BLUM / Impressum / AGB - 04.05.2015